Save the date! Das 9. RT5 Oktoberfest am 20.9.2019

Am 20.9.2019 wird unser 9. Charity Oktoberfest beim Wiener Traditionsheurigen „Feurwehr Wagner“ stattfinden. Mehr Info hier.

Kochen in der Gruft

Auch dieses Frühjahr hat der RT5 wieder insgesamt drei Koch-Termine in der Gruft wahrgenommen. Insgesamt wurden ca. 500 Menschen von uns bekocht. Guten Appetit!

Weihnachtspackerl Aktion

Der RT5 hat sich heuer wieder an der Weihnachtspackerl Aktion des Round Table Austria beteiligt. Drei Paletten voll mit Geschenken im Wert von 6.000 Euro für Waisenkinder im Osten wurden von uns persönlich gekauft, verpackt und versendet. Herzlichen Dank an die ZABRANSKY GmbH, die ihre Räumlichen zu Verfügung gestellt hat.

Round Table Skimeisterschaften Kitzbühel beim RT39

Am Wochenende 13.1.-15.1.2017 fanden wie jedes Jahr die durch den RT39 veranstalteten Round Table Skimeisterschaften in Kitzbühel statt. Angeführt von unserem Präsidenten Niklas Bernehed nahmen unsere Tischbrüder Alex Greimel, Christian Radda, Gerald Posautz und Markus Michtner teil, sodass der RT5 stark vertreten war. Nach einem Get Together am Freitag Abend in der Reischbar kämpften am Samstag Nachmittag nach einem reichlichen Mittagessen auf der Hütte Teilnehmer aus aller Herren Länder um den ersten Platz in einem für alle Teilnehmerstärken freundlich gesteckten Riesentorlauf. Unser Präsident rettete die Tischehre mit einem Platz im zweiten Drittel.

Unser Dank gilt den Organisatoren, die sich viel Mühe gegeben haben!

 

Weihnachtspunsch

An zwei Samstagen vor Weihnachten stellte uns das Radisson Blu Style Hotel in der Herrengasse seinen Punschstand beim Eingang zur Verfügung. Sämtliche Utensilien und Zutaten wurden gratis beigestellt. Durch den Einsatz unserer Mitglieder Niklas Bernehed, Ferdinand Zabransky und Raffael Himmelreich sowie weiblicher Unterstützung konnten € 650 für den guten Zweck eingenommen werden.

Wir danken dem Radisson Blu Style Hotel für die großzügige Unterstützung.

Weihnachtsfeier

Am 1.12.2016 fand im Radisson Blu Style Hotel in wunderschönem Rahmen unsere Weihnachtsfeier statt. Da wir in einem Meetingraum des Hotels einen passenden Ort für unsere Treffen gefunden haben, war es naheliegend auch unsere Weihnachtsfeier im Restaurant des Hauses abzuhalten. Auf Wunsch unseres Präsidenten erschienen die Herren im Smoking und die Damen im bodenlangen Abendkleid. Dies verlieh dem Abend eine elegante und würdevolle Note. Das Radisson Blu Style Hotel stellte seine Verbundenheit mit unserem Tisch dadurch unter Beweis, dass im Zuge der Feier am Eingang des Hotels eine prächtige Plakette mit unserem Tischlogo enthüllt worden ist.

Weihnachtspackerl Aktion 2016

Dieses Jahr nahm der RT5 zum ersten Mal an der Geschenkpackerlaktion des RTA teil. Am 17.11.2016 wurden unter reger Teilnahme der Tischbrüder zahlreiche Utensilien, die Kindern Freude machen und nützlich sind in Geschenkkartons verpackt. Auf eine Palette geladen wurden sie mit einem eigens organisierten Lieferauto zum Weiterverladeort gebracht.

Salzburger Jagdtage beim RT30 Salzburg

Am Wochenende 11.11.-13.11.2016 besuchten unsere Mitglieder Niklas Bernehed, Ferdinand Zabransky, Martin Kiss und Markus Michtner samt Frauen, Kindern und Hunden die vom RTA 30 veranstalteten Salzburger Jagdtage. Untergebracht waren wir im wunderschönen Hotel Billroth in St. Gilgen direkt am schönen Wolfgangsee. Bei verschiedenen Spielen musste man in Teams eingeteilt seine Geschicklichkeit, sein Wissen und sein Schießkönnen unter Beweis stellen. Unsere Hosts haben sich wiedermal selbst an Kreativität und Einsatz überboten. Durch die Teameinteilung und die nette Moderation fand ein perfekter Austausch zwischen den Teilnehmern statt. Garniert wurde die Veranstaltung durch die hervorragende Bewirtung und die rege Teilnahme ausländischer Tische. Nicht unerwähnt bleiben soll an dieser Stelle, dass unser Präsident Niklas Bernehed im Siegerteam vertreten war. Alles in allem eine Veranstaltung die man nur empfehlen kann. Der RT5 ist beim nächsten Mal sicher wieder dabei!

Das war das 5. RT5 Oktoberfest

Zum fünften Mal fand heuer unser trachtig-traditionelles RT5 -Oktoberfest beim Feuerwehr Wagner in Wien-Grinzi

ng statt. Nebst musikalisch untermaltem Bier- und Brezelkonsum wurde der Wiener Heurige am 25. September in gewohnter Manier bis in die fr ühen Morgenstunden für den guten Zweck mit Bester Laune gefüllt.

Unsere zahlreichen Gäste, inklusive Vertretern von vielen Round Tables aus ganz Österreich, sorgten dafür, dass die Stimmung der Vorjahre, ein weiteres mal übertroffen werden konnte!

Dank eines beachtlichen Spendenaufkommens, lässt sich das von uns verfolgte Sozialprojekt zur Gänze umsetzen.

Wir danken allen Gästen, Sponsoren und mitwirkenden Kräften herzlichst für die Hilfe und Unterstützung. Wir freuen uns auf ein zahlreiches Wiedersehen im nächsten Jahr!

 

Fahrräder für das heilpädagogische Zentrum Hinterbrühl

Die großartige Unterstützung der Gäste und Sponsoren des letzten RT5 Oktoberfestes hat es ermöglicht, neben dem Partnerhund-Projekt, auch noch zusätzlich den Kindern vom heilpädagogischen Zentrum Hinterbrühl eine große Freude zu bereiten.

In diesem Zentrum werden etwa 150 Kinder und Jugendliche voll- oder teilstationär betreut. Die Betreuung erstreckt sich von Kristenintervention über Förderung bei kognitiven, emotionalen und sozialen Beeinträchtigungen bis hin zu stationärer sozialtherapeutischer Behandlung.

Durch persönlichen Kontakt zum ehemaligen Direktor der Einrichtung, ist uns zu Ohren gekommen, dass es den Kindern momentan vor allem an Freizeitgeräten fehlt. Der RT5 freut sich pünktlich zum Frühlingsbeginn diesem Problem entgegnen zu können!

Am 16.4. trafen sechs unserer Tischbrüder im heilpädagogischen Zentrum ein, um den Kindern und Jugendlichen 22 Fahrräder inklusive Zubehör, sowie fünf Kinderroller im Gesamtwert von ca € 7.000,- zu überreichen.

Ermöglicht hat dies insbesondere auch das soziale Engagement des Sportfachhandels “gigasport” in Brunn am Gebirge, sowie deren Eigentümerin “Kastner & Öhler”. Sie sind uns beim Erwerb der Fahrräder in besonderem Maße entgegen gekommen und haben darüber hinaus Zubehör wie  z.B. Helme beigesteuert. Damit steht einem sicheren Sportvergnügen nichts mehr im Wege!

Nach einer Vorstellrunde und der erfolgten symbolischen Übergabe, wurde uns im Rahmen einer Führung auch ein Einblick in den Alltag des Zentrums gegeben. Als Highlight des Tages präsentierten die Kinder in einem vorbereiteten Radparkour stolz ihr Können auf den neuen Rädern.

Die positiven Erlebnisse dieses Abends haben wir im Anschluss zu unserem regulären Tischtreffen mitgenommen.

Wir vom RT5 möchten an dieser Stelle allen erschienen Gästen und Sponsoren vom Oktoberfest 2014 nochmals sehr herzlich “danke“ sagen, dass Sie es ermöglichten auch diese Kinderaugen zum Strahlen zu bringen!