EduCare Center in Khayelitsha

Nach der Fußballweltmeisterschaft ist es medial wieder ruhiger um Südafrika geworden. Im Zuge dieses Großereignisses wurden viele vornehmlich infrastrukturelle Großprojekte realisiert und das Land an der südlichen Spitze Afrikas konnte einmal mehr dem Rest der Welt seine großartige Gastfreundschaft beweißen. Um das Momentum zu Nutzen und dem “Service 90/10” Gedanken von Round Table Rechnung zu tragen entwickelten und setzten wir gemeinsam mit unserer südafrikanischen Partnerin Luster das EduCare Projekt um – eine non-governmental Ganztagesschule mitten im Herzen von Khayelitsha, einem kapstädter Township mit etwas mehr als 500.000 Einwohnern.  Dabei steht das Edu für die angebotene Bildung und das Care für die Hilfe, die den 40 zwischen zwei und sechs Jahren jungen Kindern zu gute kommt.

Luster, die als Initiatorin und Direktorin das EduCare Zentrum führt ist vom Konzept überzeugt.  „Um die Chancen der Kinder auf einen zukünftigen Arbeitsplatz mit geregeltem Einkommen und dem damit einhergehendem sozialen Frieden zu erhöhen müssen sie von klein auf, noch vor Eintritt in die Pflichtschule, an einen geregelten Tagesablauf gewöhnt werden“.  Die Tagesroutine folgt einem Stundenplan aus Englisch-, Musik- und Gesundheitsunterricht.  Luster,  die lange Jahre als Buchhalterin einer Gartencenterkette arbeitete finanzierte den Bau und die Einrichtung des Zentrums zur Gänze aus Eigenmitteln. Round Table 5  stellt die Finanzierung zum Ankauf des Grundstücks.

Bemerkenswert dabei ist, dass es sich bei EduCare um eine Partnerschaft auf Augenhöhe handelt.  Luster, die zuversichtlich ist, die Finanzierung schneller als geplant zu tilgen freut sich schon auf weitere Projekte, die mit der Verzinsten Rückzahlung umgesetzt werden können.

derStandard.at berichtet über die Kinder von Khayelitsha

Ein ausführlicher Beitrag über das Leben im Township und unser Serviceprojekt ist im Online-Standard erschienen: “Eine gute Ausbildung für die Kinder und ich kann in Frieden sterben“. Nicht nur unser Video über das Projekt, sondern auch eine Fotostrecke über “Die Kinder von Khayelitsha” informiert über die Problematik und Lösungen vor Ort.

 

Videobericht vom EduCare Centre

Mzamo EduCare Centre, 35303 Luma Street, Harare, Khayelitsha, ZA.